..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Neue Artikel ::..

Zauberblüten 2015 im Rhododendronhain

Galeriebild 689

 

Jedes Jahr können die Besucher des Britzer Gartens im Mai und Juni diesen Blütenzauber der Rhododendronschau erleben. Die Farbskala der Blüten reicht von Weiß über Rot bis Lila.
Die Rhododendren gehören zur Familie der Ericaceae, den Heidekrautgewächsen.

>>mehr

Titanenwurz blüht nur drei Tage! 09.-11. Juni 2016

Amorphophallus titanum (Becc.) Becc. ex Arcang.

Haben Sie noch Zeit für einen Besuch im Botanischen Garten in Berlin-Dahlem?

Eilmeldung!
Am 09. Juni 2016 informiert der Botanische Garten in Berlin-Dahlem, dass die Titanenwurz - Amorphophallus titanum (Becc.) Becc. ex Arcang. ihre Blüte geöffnet hat.
Bitte sehen Sie sich dazu die Internetseite des Botanischen Gartens an:

>>mehr

Titanenwurz - Amorphophallus titanum (Becc.) Becc. ex Arcang.

Galeriebild 523


Amorphophallus titanum
(Becc.) Becc. ex Arcang. - Titanenwurz
In jedem Botanischen Garten ist es ein Ereignis, wenn diese Pflanze aus der Familie Araceae, der Aronstabgewächse, zur Blüte kommt.
Hier in dieser Galerie sehen Sie unsere eigene Fotostrecke über diese imposante Pflanze.
Einige Bilder stammen aus der Wilhelma in Stuttgart, sowie aus dem Botanischen Garten in Marburg.
Die restlichen Bilder stammen von verschiedenen Besuchen im Botanischen Garten in Berlin Dahlem. Das jeweilige Datum steht unter den vergrößerten Bildern.
Weiter sind noch einige Arten Amorphophallus hier untergebracht.

>>mehr

Informationen zu Titanenwurz

Amorphophallus titanum (Becc.) Becc. ex Arcang.

Amorphophallus titanum (Becc.) Becc. ex Arcang.
Einige Informationen für den interessierten Pflanzenfreund.

In den Botanischen Gärten, die eine solche Pflanze, aus der Familie der Araceae - Aronstabgewächsen, ihr Eigen nennen ist es immer wieder spannend, wenn sie entdecken, dass die Knolle austreibt. Nur wissen sie zum Beginn noch nicht ob es ein Blatt oder eine Blume wird.
Wenn dann feststeht, daß es eine Blume ist, so kommen viel Besucher und staunen.

>>mehr

Frühjahrszeit = Vermehrungszeit

Euphorbia ×lomi Rauh ‘Somona‘ - Blütendetail

Jetzt ist die beste Zeit für die Vermehrung.
Mit unserer Anleitung klappt es!

Frühlingszeit – die richtige Zeit für Vermehrung der Zimmerpflanzen. Die leichteste Art neue Pflanzen für die Fensterbank heranzuziehen ist die vegetative Vermehrung durch Ableger oder Stecklinge. Dies gilt besonders für Pflanzen in Hydrokultur.
Viele Ableger lassen sich leicht durch Abbrechen von der Mutterpflanze trennen, meist bei Sukkulenten wie Kakteen, Aloen und Agaven.

>>mehr

Arbeiten im Frühling

Omphalodes verna Moench

Gönnen Sie Ihren Pflanzen eine Frühjahrskur!

Die Tage werden wieder länger, nicht nur zu unserer Freude, ebenfalls freuen sich unsere Pflanzen darüber. Es wird wärmer und bei den Zimmerpflanzen setzt neues Wachstum ein. Das ist auch die Zeit den Hydrokulturpflanzen eine "Frühjahrskur" zu gönnen.

>>mehr

Ab wann kann der Balkon bepflanzt werden?

Sommerblumen im Balkonkasten

Alle freuen sich über den eintreffenden Frühling. Jeder wärmende Sonnenstrahl wird ausgekostet. Überall auf den Märkten und in den Läden werden bereits die Pflanzen für die Balkonsaison angeboten.

Viele glauben, daß die Tomaten bereits raus können, weil sie schon überall verkauft werden. Doch langsam bitte, trotz der tagsüber schon recht warmen und angenehmen Temperaturen können die Nächte noch empfindlich kalt werden. Es wurde in der gerade beginnenden Balkonsaison schon erste Pflanzen zu Grabe getragen.

>>mehr

Jahreszeit - Frühling - Die schönste Jahreszeit?

Galeriebild 143


Angetrieben durch die lauen Frühlingslüfte nahmen unsere Leser Hubert Zinkewitz und Jörg Schierig, sowie der Autor von Hydrotip in den letzten Jahren die Kamera in die Hand und fotografierten das wieder aufkeimende Leben in der Natur.
Die Frühlingsboten lassen das Herz der Pfanzenfreunde wieder höher schlagen.

>>mehr

Falsche Werbeassage für einen Blaustern – Scilla

Kundentäuschung durch irreführende Werbeaussage

Irreführende - unrichtige Werbung
Die Pflanze ist nicht winterhart!

In der 10. Kalenderwoche 2016 – diese Woche –  wirbt eine Supermarktkette mit einem Blaustern „Scilla“, der unter anderem auch “Winterhart“ sein soll. Diese Eigenschaft wird in der Anzeige herausgestellt. Dem Kunden wird eine Eigenschaft versprochen, die nicht stimmt.
Die Pflanze wird im Wohnbereich gepflegt, aber sie kann  im Sommer auch im Freien, bei geschütztem Standort, draußen gehalten werden, aber sie ist keinesfalls winterhart.

>>mehr

Bücherei des Deutschen Gartenbaues e.V.

Galeriebild 704


Die größte Spezialbibliothek für Gartenliteratur in Deutschland.
Zum 50 Jahrigen Jubiläum der Bücherei wurden 2016 in der Ausstellung
"GARTENKULTUR PUR" Publikationen, Bücher, Zeitschriften und Plakate gezeigt.
Einen Teil der Schätze aus dem Archiv der Bücherei konnten die Besucher
"hinter Glas" betrachten.

>>mehr

Unsere Galerien


Auf Hydrotip finden Sie jede Menge Bilder. Eine kleine Auswahl unserer Galerien sehen Sie hier.
Um sich alle anzusehen klicken Sie bitte auf 'Unsere Galerien'.



Grüne Veranstaltungen

Besuch der Ausstellung "GARTENKULTUR PUR"

Plakat zur Ausstellung "GARTENKULTUR PUR"

50 Jahre Bücherei des Deutschen Gartenbaues - Jubiläums-Veranstaltung
11. Dezember 2015 bis 13. Februar 2016

Wir besuchten diese Sonderausstellung am 14. Januar 2016.
Eine kleine, aber sehr feine Ausstellung und Informationsquelle über Gartenliteratur vergangener Zeiten. Diese Bücherei  erlangte überregionale Bedeutung als Spezialbibliothek für Gartenliteratur in Deutschland.
Zu den Besonderheiten der mehr als 60.000 Bände umfassenden Sammlung zählt der umfangreiche und sehr geschlossene Zeitschriftenbestand aus dem 18. und 19. Jahrhundert sowie über 1500 Raritäten, die vor 1850 erschienen sind, darunter prachtvolle Stich- und Tafelwerke.

>>mehr

Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion - alle Beiträge und Galerien

BuGa 2015 - Havelregion


Hier sammeln wir alle Beiträge, die wir über die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion veröffentlicht haben.
Mit dabei die Beurteilungen über die "sehr schwache" Internseite der BuGa 2015.
Ergänzt wird das Ganze durch unser Besuchsberichte und Galerien mit eigenen Bildern von den fünf Standorten der Bundesgartenschau in der Havelregion.

>>mehr

30 Jahre Britzer Garten

Logo der Bundesgartenschau 1985

Am Sonntag den 26. April 2015 findet ab 13:00 auf der Festplatzbühne eine Bunte Veranstaltung unter dem Motto “Die BUGA wird 30!“ statt.

30 Jahre – ja so lange ist es schon her. Am 26. April 1985 wurde die Bundesgartenschau im Britzer Garten eröffnet. Ich erinnere mich noch sehr genau an diesen Tag. Es war kalt und Schnee fiel vom Himmel, der allerdings alsbald wieder schmolz.

>>mehr

Interessante Themen

Benediktinerabtei Neuburg

Benediktinerabtei Neuburg

Warum schreiben wir hier über ein Kloster?

In der Benediktinerabtei Neuburg wurde am 12. Juni 1993 die Deutsche Efeugesellschaft gegründet. Gründungsmitglieder waren unter anderem Bruder Ingobert Heieck†, der als Efeukenner und Sammler bekannt war, sowie Robert Krebs, dessen Leidenschaft ebenfalls der Efeu ist.

>>mehr

Internationale Gartenschau 2013 in Hamburg

Internationale Gartenschau 2013

In 80 Gärten um die Welt

Zitate aus einer Werbeschrift:
Ein touristisches Großereignis auf Europas größter bewohnter Flussinsel Hamburg-Wilhelmsburg nimmt seine Besucher vom 26. April bis zum 13. Oktober 2013 mit auf eine kurzweilige Reise durch sieben Erlebniswelten voller internationaler und regionaler Blütenpracht, viel Kulturen, Klima- und Vegetationszonen dieser Erde. 80 fantasievoll gestaltete Gärten erzählen vom Fernweh und Reisefieber, fremden Sprachen und Gebräuchen, exotischen Pflanzen und Gewürzen.

>>mehr

BuGa 2001 in Potsdam

BuGa 2001 Potsdam

Gesammelte Eindrücke und was wir auf der Bundesgartenschau  2001 in Potsdam gesehen und erlebt haben...

Wir besuchten diese BuGa zur Hallensonderschau mit Hydrokultur.




>>mehr