..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Orchideenausstellung im Botanischen Garten Leipzig ::..

Orchideenausstellung im Botanischen Garten Leipzig

16. - 24. Februar 2013

Jede Orchideenausstellung, egal ob groß oder klein, ist für den Besucher immer ein Genuss für die Augen und seine Seele. Viele Besucher erfreuen sich an der Vielfalt des Blütenreichtums auf begrenztem Raum. Neben Freude an den blühenden Orchideen sucht mancher der Besucher aber auch gute Informationen. Dazu gehört nicht nur der Verkauf von Pflanzen, sondern auch eine Beratung für die Kultur dieser Pflanzen.
Als Aussteller waren einige Vertreter Botanischer Gärten und ein paar Orchideengärtner anwesend.


Was noch viel wichtiger dabei ist, daß der Interessierte auch die Namen der Pflanzen erfährt.
In diesem Punkt muß ich den Organisatoren dieser Ausstellung ein schlechtes Zeugnis ausstellen.
Namensschilder an den Pflanzen waren eher eine Seltenheit. Sicher kennen manche  Besucher viele Gattungen, was aber eben nicht genug ist. In wenigen Töpfen steckten zwar Etiketten, und es ist nicht gut, wenn Besucher ständig die Etiketten aus den Töpfen ziehen.
Aber noch schlechter ist es, wenn sichtbare Etiketten an den Pflanzen hängen, diese aber mit völlig alten Namen beschriftet sind, und diese dann auch noch falsch geschrieben sind. Wir wollen an dieser Stelle keine Namen nennen.
Die intensive Züchtung quer über viele Gattungen hinweg hat die Nomenklatur der Orchideen zu einer komplizierten Angelegenheit gemacht, die selbst Fachkreisen Probleme bereitet. Wie soll da ein Laien-Orchideenfreund noch den Durchblick behalten?
Die Kenntnis der korrekten Namen ist aber trotzdem empfehlenswert, damit ein Liebhaber wegen Kultur- und Pflegebedingungen Informationen suchen kann.


Entdeckt ein Besucher dann aber ein Orchideenart, die er bisher noch nicht gesehen hat, und er findet keinen Namen, so wird eine mühevoll aufgebaute Ausstellung abgewertet.
Manchen Pflanzen auf den Bildern konnten wir dann doch gültige Namen zuordnen, weil wir Bilder von diesen Pflanzen schon in unserem Datenbestand hatten. Andere dagegen konnten nur mit allgemeinen Namen der Gattung benannt werden.
Wenn uns ein Fachmann helfen kann, so haben wir dafür ein offenes Ohr.


Der Verkauf von Orchideen im Rahmen einer Ausstellung muß auch sein, damit zumindest ein Teil der Kosten für die ausstellenden Gärtner abgedeckt werden.
Ebenso ist es für einen Orchideenliebhaber die Gelegenheit nach besonderen Orchideen Ausschau zu halten und nicht aus dem Einerlei zwischen Obst– und  Gemüsekisten im Supermarkt wählen zu müssen.

Mehr Orchideen sehen Sie in dieser Galerie mit Bildern aus dem Botanischen Garten der Universität Leipzig (ab Seite 3).

Berlin, den 02. März 2013


Besucher, Pflanzen, Namen, Orchideen, Etiketten, Orchideenausstellung, Informationen, Ausstellung, Verkauf, Kultur, Freude, Bildern, Töpfen, Leipzig, Raum, Genuss, Augen, Garten, Blütenreichtums, Vielfalt, Seele, Botanischen

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen