..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Plectranthus scutellarioides (L.) R. Br. - Buntnessel ::..

Plectranthus scutellarioides (L.) R. Br. - Buntnessel

Syn. Solenostemon scutellarioides (L.) Codd


Pflanzenbeschreibung

  • Pflanzenfamilie:
    Lamiaceae - Lippenblütler

  • Sortiment:
    Durch gärtnerische Auslese gibt es viele Sorten mit reichlicher Farbenvielfalt im Laub. Man kennt sie unter dem Sammelbegriff Coleus-Blumei-Hybriden. In Gewächshauskultur gibt es Winterblüher wie Plectranthus  welwitschii (Briq.) Codd (Syn. Coleus fredericii G. Taylor) und Plectranthus thyrsoideus (Baker) B. Mathew (Syn. Coleus thyrsoideus Baker). Diese beiden haben attraktive blaue Blüten.

  • Herkunft:
    Solenostemon
    stammen aus dem tropischen Asien und Afrika. Es gibt über 60 Arten als Halbsträucher und Kräuter.

  • Gestalt:
    Die Coleus-Blumei-Hybriden werden bis ca. 60 cm hoch. Die Stengel sind kantig und verholzen am Grund. Die Blüten sind wenig attraktiv. Deshalb bei Ansatz gleich auskneifen, damit die "Kraft" in die Blätter geht.
    Neben den vielen verschiedenfarbigen Blattzeichnungen gibt es inzwischen auch stark gekerbte Blattformen.Wenn Sie die vergrößerten Bilden unten genau ansehen, können Sie es entdecken.

  • Ansprüche an den Standort:
    Sehr hell, keine pralle Sonne. Am Südfenster evt. mittags schattieren. Bei zu wenig Licht verlieren die Blätter ihre schöne Färbung. Bei Verwendung als Balkonpflanze erst ab Ende Mai herausstellen. Überwinterung sehr hell und warm, sonst Gefahr von Schädlingsbefall.

Bilder





Pflanzenpflege

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen