..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Anfängerpflanzen sind einfach zu kultivieren ::..

Anfängerpflanzen sind einfach zu kultivieren

Lesen Sie hier welche Pflanzen dazu gehören

Als Anfängerpflanzen werden oft solche Pflanzen bezeichnet, die sehr einfach zu kultivieren sind und vor allem einen Pflegefehler nicht sofort mit Blattfall, braunen Blättern, oder Wachstumsstillstand quittieren.
Es zählen auch Pflanzen dazu, die sehr leicht bewurzeln, wenn sie als Stecklinge gezogen werden.

Dazu zählen z.B. die
+ |link|http://www.hydrotip.de/index.php?artikel=347|Aglaonema,
+ Aloe,
+ Asparagus,
+ Aspidistra,
+ Aucuba
+ Billbergia,
+ Crassula ovata,
+ Euphorbia,
+ Grünlilie,
+ Hoya carnosa,
+ Impatiens,
+ Monstera,
+ Pelargonium,
+ Phalaenopsis,
+ Philodendron,
+ Pilea,
+ Plectranthus,
+ Sansevieria,
+ Schefflera,
+ Schlumbergera,
+ Spathiphyllum,
+ Syngonium,
+ Tradescantia,

+ Zamioculcas.

Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.





Anfänger in der Zimmerpflanzenpflege können sich hier einige Pflanzen auswählen, mit denen sie es versuchen und Erfahrungen sammeln können.
In den einzelnen Gattungen eignen sich aber nicht alle Arten. Sie sollen dann im Fachhandel fragen.
Dabei soll noch beachtet werden, daß nicht alle oben aufgeführten Pflanzen die gleiche Kulturbedingungen verlangen. Manche stammen aus Trockengebieten, andere lieben feuchtes Klima. Weiter sind die Anforderungen an den Standort zu berücksichtigen. Wichtig sind auch die Bedürfnisse im Bereich Wärme und Licht, und vertragen sie Sonne? 
Also Pflanzen auswählen, die ähnliche Kultur- und Standortbedingungen habe.

Beachten Sie hierzu bitte auch unsere Auflistung
Die geeigneten Pflanzen für Ihr Heim


Berlin, den 15. Juli 2004

Überarbeitet im Januar 2011

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen