..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Ich fahre in Urlaub - wer versorgt meine Pflanzen? ::..

Ich fahre in Urlaub - wer versorgt meine Pflanzen?

Die immer wiederkehrende sorgenvolle Frage.

Wer es sich heute noch leisten kann für 4 Wochen in den Urlaub zu fahren, braucht auf jeden Fall eine Person, die sich während seiner Abwesenheit um die Zimmerpflanzen kümmert, auch wenn sie in Hydrokultur stehen. Die Werbung verspricht zwar immer, daß mit Hydrokultur die Pflanzen gut versorgt seien, was so aber nicht ganz stimmt.
Wenn man sich bei den angebotenen Übertöpfen umschaut muß man feststellen, daß die Topfauswahl in Bezug auf eine ausreichende und optimale Nährlösungsversorgung sehr schlecht ist.

Für einen Kurzurlaub genügt schon fast immer der Nährlösungsvorrat, wenn die richtigen Übertöpfe für die entsprechenden Pflanzen ausgewählt werden.
Eine Ausnahme dabei bilden aber extreme Wetterlagen wie im Sommer 2003, oder wenn es sich um sogenannte Säufer handelt.


Einer der neuen Übertöpfe mit dem Namen
"Palma"® ist ein Beispiel dafür. Ein ähnliches Modell ist die ältere Übertopfserie mit dem Namen "Vasa®".


Im letzten Jahr sah ich auf der IGA 2003 in Rostock einen erneuten Ansatz, einen für die Nährlösungsversorgung, besseren Übertopf (siehe Bilder hier oben) zu liefern, aber bisher habe ich ihn auf dem Markt noch nicht entdecken können. Ein Modellname ist mir nicht bekannt. Er war aus Glas, was sich ja leichter formen lässt, und eingefärbt. Zum Boden hin wurde er breiter, so daß der Nährlösungsvorrat größer war. Nachteile könnten bei diesem Gefäß sein, daß sich durch starken Lichteinfall leichter Algen bilden könnten.

Das Topfmodell "Berlin®", hergestellt aus Keramik gab es in den 80-iger Jahren, konnte sich aber wegen seines Preises (herstellungsbedingt) nicht durchsetzen. Diese Gefäß faßt eben einen größeren Vorrat an Nährlösung, als die oben genannten Gefäße, die zum Boden hin enger werden.
Selbst die zylindrischen Gefäße fassen nicht immer genügend Nährlösung.
Es gibt aber auch Gefäße, die eine "echte" Langzeitversorgung ermöglichen. Hierzu erinnere ich wieder an den ®Hydro-Tank.




Berlin, den 31. Juli 2004

Die Übertopfserien "Palma", "Vasa" und "Berlin" sind eingetragene Warenzeichen der Firma Leni

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen