..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Galerien ::..

Rubrik: Galerien

"Ihr Sitz in Britz"


Der Britzer Garten "sagt" DANKE, dem ehemaligen Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln Heinz Buschkowaky. Am 21. August 2015 widmete ihm, im Beisein der Presse, der Britzer Garten "seine" Parkbank.
Dies als Dank für alles, was er für den Britzer Garten in Berlin während seiner Amtszeit getan hat.

>>mehr

30 Jahre Britzer Garten


Am 26. April 1985 wurde der Britzer Garten eröffnet.
Gleichzeitg startete die Bundesgartenschau 1985 in Berlin.
Nach deren Ende entwickelte sich der Britzer Garten erfolgreich zu einem beliebten Park der Berliner. Hier nun Bilder mit Ansichten von 1985, der Pressekonferenz am 26. April 2015 und der eigentlichen Geburtstagsfeier am 27. Juni 2015

>>mehr

Aechmea Ruiz et Pav. - Lanzenrosette


Hier sind Bilder von den Aechmeen - Lanzenrosetten zusammen gefaßt.

Aechmeen sind eine Gattung in der Familie Bromeliaceae - Ananasgewächse 

>>mehr

Billbergia Thun. und Cryptanthus Otto et A.Dietr.


Billbergia
Thun. - Zimmerhafer sind eine Pflanzengattung aus der Unterfamilie Bromelioideae in der Familie Bromeliaceae - Ananasgewächse.
Cryptanthus Otto et A.Dietr. - Verstecktblüte oder Erdstern ist eine Pflanzengattung aus der Unterfamilie Bromelioideae in der Familie Bromeliaceae - Ananasgewächse.

>>mehr

Dendrobium - Orchideen


Der Botanische Name ist Dendrobium, ein deutscher Name ist Baumwucherer.
Diese Orchideen wachsen meist als Epiphyten und sind sehr lichthungrig.

>>mehr

Guzmania Ruiz et Pav.


Bei der Guzmania gibt es sehr viele Hybriden.

Diese Gattung gehört zur großen Familie der Bromeliaceae - Ananasgewächse.

>>mehr

Hechtia Klotzsch und Puya Molina


Die Hechtia wurden benannt zu Ehren des preußischen Regierungsrates Julius Gottfried Conrad Hecht (1771-1837). Diese Gattung gehört als Unterfamilie Hechtioideae zur Familie der Bromeliaceae - Ananasgewächse.
Ein deutscher Name ist Wüstenbromelie.
Puya Molina ist die einzige Pflanzengattung in der Unterfamilie Puyoideae innerhalb der Familie der Bromeliaceae - Ananasgewächse.
Hauptverbreitungsgebiete sind Chile und Peru.
Diese Gattungen gehören zur großen Familie der Bromeliaceae - Ananasgewächse.

>>mehr

Neoregelia L.B. Sm.


Neoregelia
-Arten wachsen überwiegend epiphytisch. Diese Gattung gehört zur Familie der Bromeliaceae - Ananasgewächse.
Die derben Blätter sitzen an einer gestauchten Hauptachse und bilden Trichter, in denen Wasser gesammelt wird. Diese parallelnervigen Laubblätter sind leicht bewehrt. Die Blüten sitzen alle zusammen im Trichter im Wasser. Der Name Nidularium Lem. war schon für eine weitere Bromelien-Gattung belegt - Nest-Bromelien wäre sonst ein schöner Name für diese Gattung. Das dekorativste an den Neoregelien sind ihre Hochblätter, sie sind einfach die innersten Blätter der Blattrosetten und meist lange Zeit schön rot gefärbt.

>>mehr

Phalaenopsis - Orchideen


Die Phalaenopsis wird auch Malaienblume oder Falterorchidee genannt. Die Hybriden dieser Orchideen sind relativ pflegeleicht.
Für Pflanzenfreunde, die es mit Orchideen in Hydrokultur versuchen wollen empfehle ich die pflegeleichten Hybriden der Phalaenopsis.

>>mehr

Tillandsia L. - "Luftnelke"


Die Gattungen werden unterschieden in die mit Schuppen besetzten Tillandsien und die "grünen" Tillandsien.
Als deutsche Namen werden z.B. verwendet: Greisenbart und Luftnelke.
Einige Arten sind geschützt nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen

>>mehr

Vriesea Lindl.


Vriesea
Lindl. eine Gattung in der Familie der Bromeliaceae - Ananasgewächse.

Es gibt etwa 300 Arten. Darunter sind viele als Zierpflanzen für den Wohnbereich beliebt.

>>mehr

®Hydro-Tank


Bilder der Gefäße des ®Hydro-Tank
Das optimale Gefäß für die Hydrokultur.
Der Einbautank für Großgefäße und Tischgefäße.
Pflanzen im Hydrotank.
Viele Bilder sind von Dr. Blaicher, dem Erfinder des  ®Hydro-Tank und einige sind von Hydrotip.de

>>mehr

Adenium obesum (Forssk.) Roem. & Schult.


In dieser Galerie werden die zahlreichen Bilder meiner Lieblingspflanze gesammelt. 
Adenium obesum
(Forssk.) Roem. & Schult. Ein paar wenige andere Adeniumarten haben hier auch ihre Heimat gefunden.
Die Adenium gehören zur Familie der Apocynaceae - Hundsgiftgewächse. Die Farbenvielfalt in allen Rottönen scheint unerschöpflich.
Auf Bali wird die Wüstenrose überall an fast jedem Haus in Kübeln und Töpfen gepflegt.
Die Kultur von Adenium ist in unseren Breiten nicht einfach.
Wärme können wir ihr bieten. Es fehlt aber an der nötigen Lichtintensität, damit sich viele Blüten entwickeln können.

>>mehr

Acanthaceae - Bärenklaugewächse


Akanthus- oder Bärenklaugewächse
sind Sträucher, Halbsträucher und Kräuter, manche auch Kletterpflanzen. Einzelne Acanthus-Arten sind gute Gartenpflanzen in Mitteleuropa, die meisten jedoch typische Warmhauspflanzen, die im geschlossenen, klimatisierten Blumenfenster bestens gedeihen. Einige wachsen aber auch in einfacher Zimmerkultur.

>>mehr

Adoxaceae - Moschuskrautgewächse


Familie Adoxaceae - Moschuskrautgewächse

>>mehr

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen

1