..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Orchidaceae - Orchideen ::..

Rubrik: Orchidaceae - Orchideen

Cattleya - Orchideen


Viel wunderschöne Hybriden mit großen Blüten gibt es bei dieser Art, aber auch sehr viele bezaubernde Naturformen.
Die Cattleya wird sehr oft verwendet, um sie mit anderen Arten zu kreuzen. So z.B. mit Brassia, Laelia.

>>mehr

Cymbidium - Kahnorche


Cymbidium sind Kalthausorchideen in der Familie Orchidaceae. Sie gehören zur Unterfamilie Epidendroideae und stammen vorwiegend aus Indien, Vietnam, Nepal, China und Japan.
Bei uns sind nur die Hybriden im Handel. Sie werden wegen der guten  Haltbarkeit gerne als Schnittlumen angeboten. Einzelne Blüten werden oft in Gestecken verarbeitet.

>>mehr

Cypripedium - Venusschuh


Von den Cypripedium gibt es etwa 50 Arten.
Das Vorkommen liegt in den kühleren Regionen der nördlichen Hemisphäre, in Nordamerika, Europa und Asien, hier vor allem China. 
Der botanische Name wird abgeleitet  vom griechischen Kypris = Venus und podilon = Schuh.
Die Wildformen dieser Orchideengattung sind alle streng geschützt.
Seit einiger Zeit werden vermehrt Hybriden für den Garten angeboten.
Mehr über die Pflege dieser schönen Orchideen können Sie hier nachlesen.

>>mehr

Dendrobium - Orchideen


Der Botanische Name ist Dendrobium, ein deutscher Name ist Baumwucherer.
Diese Orchideen wachsen meist als Epiphyten und sind sehr lichthungrig.

>>mehr

Miltonia - Orchideen


Bei dieser Orchideenart gibt es zahlreiche leicht zu pflegende Hybriden.
Die Blütenform mancher Miltonia erinnern an Blüten von Stiefmütterchen.

>>mehr

Odontoglossum - Rossioglossum


Neben den Naturformen gibt es in dieser Gattung viele Hydriden. Ebenso gibt es Gattungskreuzungen mit den nahe verwandten Oncidien.
Es gibt viele pflegeleichte Arten, die auch für Hydrokultur geeignet sind.
Odontoglossum-Arten wurden teilweise in neue Familien verschoben - Rossioglossum - Cuitlauzina - Rhynchostele

>>mehr

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen

1