..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Verbenaceae ::..

Familienbeschreibung: Verbenaceae

Verbenaceae J. St.-Hil. – Eisenkrautgewächse

Typusart:
Verbena officinalis L. – Echtes Eisenkraut



Familiengröße:

1175 Arten

 

Nächstverwandte Familien:

Oleaceae - Ölbaumgewächse

Calceolariaceae - Pantoffelblumengewächse

Plantaginaceae - Wegerichgewächse

Scrophulariaceae - Braunwurzgewächse

Orobanchaceae – Sommerwurzgewächse

Paulowniaceae – Blauglockenbaumgewächse

Phrymaceae – Gauklerblumengewächse

Lamiaceae – Lippenblütler

Bignoniaceae – Bignoniengewächse

Acanthaceae - Akanthusgewächse

Lentibulariaceae - Wasserschlauchgewächse

Kurze Charakteristik wesentlicher Eigenschaften


Kräuter, Sträucher, Bäume oder Lianen, manchmal mit Dornen. Die Stängel haben gewöhnlich ein vierkantigen Querschnitt und tragen gegenständige, seltener quirlig angeordnete Blätter. Die vielgestaltigen Blütenstände formen Rispen, Ähren oder Köpfchen. Die fünfzähligen Blüten sind meist zweiseitig symmetrisch und haben einen verwachsenen Kelch und eine ebenso verwachsene Krone sowie vier Staubgefäße. Die Frucht ist eine beerenartige Steinfrucht oder eine Spaltfrucht.

Verbreitungsschwerpunkte

Eisenkrautgewächse
kommen weltweit in den tropischen und gemäßigten Zonen vor.



Verbreitungsgebiete Verbenaceae

Nutzung und Verwendung:

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen