..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Nyctaginaceae ::..

Familienbeschreibung: Nyctaginaceae

Nyctaginaceae Juss. - Wunderblumengewächse

Typusart: Mirabilis jalapa L., syn. Nyctago jalapa (L.) DC. - Wunderblume


Familiengröße:
395 Arten

Nächstverwandte Familien:
Aizoaceae- Mittagsblumengewächse
Phytolaccaceae- Kermesbeerengewächse
Basellaceae - Basellkartoffelgewächse
Didiereaceae - Didiereagewächse
Portulacaceae - Portulakgewächse
Cactaceae - Kakteen

Kurze Charakteristik wesentlicher Eigenschaften:
Kräuter, Sträucher oder Bäume mit einfachen gegenständigen Blättern. Die Zwitterblüten sind gewöhnlich strahlig symmetrisch, oft mit intensiv gefärbten Hochblättern assoziiert, die wie Blütenblätter aussehen. Die fünf Kronblätter sind zu einer Röhre verwachsen. Das eine vorhandene Fruchtblatt bildet eine Achäne oder eine Nussfrucht.

Verbreitungsschwerpunkte:

Wunderblumengewächse sind weit in tropischen und subtropischen Regionen verbreitet.




Verbreitung Nyctaginaceae




Nutzung und Verwendung:


Beschreibung einzelner Arten:


Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen