..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Lexikon ::..

Rubrik: Lexikon

Zisternenpflanzen

Ein Name für Bromelien, deren Blätter am Grund sogenannte Saugschuppen haben, über die auch die Nahrungsaufnahme stattfindet. In den rund angeordneten Blättern sammeln die Pflanzen das Wasser und die Nährstoffe.

>>mehr

Zugluft

Zugluft entsteht durch öffnen von Türen (Balkon) und bei geöffneten oder gekippten Fenstern, meist ein kalter Luftstrom, den die Pflanzen nicht mögen. Nicht zu verwechseln mit gewollter Luftbewegung durch Ventilatoren.

>>mehr

Zusätzlicht in der dunklen Jahreszeit

Obwohl die Tage schon wieder länger werden möchte ich das Kapitel Licht kurz aufgreifen. Es verdient auch außerhalb der dunklen Jahreszeit, das ganze Jahr über, viel mehr Beachtung. Licht ist einer der Hauptfaktoren für optimales Pflanzenwachstum. Viele Pflanzenfreunde glauben immer noch, wenn sie ihre Zeitung lesen können, so reiche das Licht auch für die Pflanzen. Ein großer Irrtum!

>>mehr

Zweifach-Hybriden (hier bei Orchideen)

Zweigattungskreuzungen (hier bei Orchideen)
Die Namen dieser Hybriden bestehen aus Silbenteilen des Namens der ursprünglichen Arten.
Brassia × Cattleya = × Brassocattleya
Odontoglossum × Oncidium = × Odontocidium
Odontoglossum × Miltonia = × Odontonia
Odontoglossum × Cochlioda = × Odontioda

>>mehr

salzempfindlich

Als salzempfindlich werden Pflanzen bezeichnet, die nur sehr schwache Düngerkonzentration vertragen.

>>mehr

Übertopf

Übertopf ist eine andere, oft benutzte Bezeichnung für ein Hydrokulturgefäß.
Diese Übertöpfe sind meist aus Kunststoff oder Keramik.
Hier sehen Sie Übertöpfe , die als "Tischgefäße" dienen.

>>mehr

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen

1