..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Galerien ::..

Rubrik: Galerien

Neoregelia L.B. Sm.


Neoregelia
-Arten wachsen überwiegend epiphytisch. Diese Gattung gehört zur Familie der Bromeliaceae - Ananasgewächse.
Die derben Blätter sitzen an einer gestauchten Hauptachse und bilden Trichter, in denen Wasser gesammelt wird. Diese parallelnervigen Laubblätter sind leicht bewehrt. Die Blüten sitzen alle zusammen im Trichter im Wasser. Der Name Nidularium Lem. war schon für eine weitere Bromelien-Gattung belegt - Nest-Bromelien wäre sonst ein schöner Name für diese Gattung. Das dekorativste an den Neoregelien sind ihre Hochblätter, sie sind einfach die innersten Blätter der Blattrosetten und meist lange Zeit schön rot gefärbt.

>>mehr

Phalaenopsis - Orchideen


Die Phalaenopsis wird auch Malaienblume oder Falterorchidee genannt. Die Hybriden dieser Orchideen sind relativ pflegeleicht.
Für Pflanzenfreunde, die es mit Orchideen in Hydrokultur versuchen wollen empfehle ich die pflegeleichten Hybriden der Phalaenopsis.

>>mehr

Tillandsia L. - "Luftnelke"


Die Gattungen werden unterschieden in die mit Schuppen besetzten Tillandsien und die "grünen" Tillandsien.
Als deutsche Namen werden z.B. verwendet: Greisenbart und Luftnelke.
Einige Arten sind geschützt nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen

>>mehr

Vriesea Lindl.


Vriesea
Lindl. eine Gattung in der Familie der Bromeliaceae - Ananasgewächse.

Es gibt etwa 300 Arten. Darunter sind viele als Zierpflanzen für den Wohnbereich beliebt.

>>mehr

®Hydro-Tank


Bilder der Gefäße des ®Hydro-Tank
Das optimale Gefäß für die Hydrokultur.
Der Einbautank für Großgefäße und Tischgefäße.
Pflanzen im Hydrotank.
Viele Bilder sind von Dr. Blaicher, dem Erfinder des  ®Hydro-Tank und einige sind von Hydrotip.de

>>mehr

Adenium obesum (Forssk.) Roem. & Schult.


In dieser Galerie werden die zahlreichen Bilder meiner Lieblingspflanze gesammelt. 
Adenium obesum
(Forssk.) Roem. & Schult. Ein paar wenige andere Adeniumarten haben hier auch ihre Heimat gefunden.
Die Adenium gehören zur Familie der Apocynaceae - Hundsgiftgewächse. Die Farbenvielfalt in allen Rottönen scheint unerschöpflich.
Auf Bali wird die Wüstenrose überall an fast jedem Haus in Kübeln und Töpfen gepflegt.
Die Kultur von Adenium ist in unseren Breiten nicht einfach.
Wärme können wir ihr bieten. Es fehlt aber an der nötigen Lichtintensität, damit sich viele Blüten entwickeln können.

>>mehr

Acanthaceae - Bärenklaugewächse


Akanthus- oder Bärenklaugewächse
sind Sträucher, Halbsträucher und Kräuter, manche auch Kletterpflanzen. Einzelne Acanthus-Arten sind gute Gartenpflanzen in Mitteleuropa, die meisten jedoch typische Warmhauspflanzen, die im geschlossenen, klimatisierten Blumenfenster bestens gedeihen. Einige wachsen aber auch in einfacher Zimmerkultur.

>>mehr

Adoxaceae - Moschuskrautgewächse

Familie Adoxaceae - Moschuskrautgewächse

>>mehr

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen