..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Im Mittelalter hat man sogar dafür gemordet - Tulpen ::..

Im Mittelalter hat man sogar dafür gemordet - Tulpen

Der WDR bringt eine Dokumentation über die Tulpenzucht in Holland am 27. März 2006 um 15:00 im Rahmen der Sendereihe "Planet Wissen"

Wenn Sie Tulpen sehen denken Sie bestimmt gleich an Holland. Ja in den Niederlanden ist die Tulpenzucht ein sehr wichtiger wirtschaftlicher Faktor. Viele Familien befassen sich dort schon seit Generationen mit der Tulpenzucht.


Eigentlich stammt die Tulpe (Tulipa) aus Kleinasien und Persien. Von dort wurden die Wildtulpen vermutlich bereits im 11. Jahrhundert nach Europa gebracht. Durch Kreuzungen und Auslese entstanden diese Gewächse mit den farbenprächtigen Blüten bei deren Anblick wir an den Frühling denken.


Für Montag, den 27. März 2006 um 15:00 ist im Rahmen der Sendereihe "Planet Wissen" vom WDR ein Beitrag über Tulpen angekündigt. Wir kennen diese Sendung nicht, werden sie uns aber ansehen und sind gespannt, was über die Geschichte der Tulpenzucht erzählt wird.



Im letzten Jahr konnten wir uns hier in Berlin im Rahmen einer Ausstellung über die Tulpenzucht informieren. Neben den allseits bekannten Tulpensorten waren auch einige Wildtulpen ausgepflanzt.

Berlin, den 25. März 2006

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen