..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Beipflanze ::..

Beipflanze

Als Beipflanze werden diejenigen Pflanzen benannt, die oft zu anderen Pflanzen in einen Topf gesetzt werden, aber dabei nicht die Hauptpflanze darstellen. Es sieht manchmal zwar recht schön aus, aber ob es den Pflanzen zusammen gut bekommt sei dahingestellt.

Nach meiner Meinung eine Unsitte, die sich sehr stark verbreitet hat. Angeblich wollen es die Kunden so. Ob es aber die Pflanzen mögen hat keiner gefragt. Vielfach werden nämlich Pflanzen dazugesetzt, die nach einiger Zeit der Hauptpflanze den Garaus bereiten. So wächst z.B. ein Farn schneller als die Orchidee, der er als Beipflanze aufgezwungen wird.

Siehe dazu auch Arrangements


Berlin, den 27. Juli 2002

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen