..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Cuticula ::..

Cuticula

© Wikipedia


Als Cuticula oder Kutikula (lat. cutis, Häutchen) bezeichnet man in der Botanik eine oft etwas gefaltete Schutzschicht, bestehend aus Wachs, die bei Pflanzen den Außenwänden der Epidermiszellen aufliegt. Sie schützt das pflanzliche Gewebe vor Wasserverlust und erhöht die mechanische Festigkeit der Epidermis. Häufig ist zur Abdichtung Cutin (ein biologisches Wachs) in die Cuticula eingelagert oder ihr aufgelagert.

Berlin, den 07. Dezember 2013

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen