..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Bulben ::..

Bulben

Als Bulben (besser Pseudobulben) bezeichnet man, hauptsächlich bei allen tropischen Orchideen die Verdickung der Blattstiele, die als Speicher während der wasserarmen Perioden dienen. In regenreichen Wäldern fehlen diese Pseudobulben.



Auch Speicherorgane, die bei Orchideen am Fuß der Pflanzen wachsen. Manchmal sind es deutliche Verdickungen (Knollen) manchmal sind es verstärkete Stammteile.
Je nach Art der Orchidee. Zum Beispiel bei Oncidium, Odontoglossum, CymbidiumDendrobium, Miltonia.



Berlin, den 23. Januar 2004

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen