..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Neue Artikel ::..

Hochallergene Ambrosia artemisiifolia breitet sich in Deutschland weiter aus!

Ambrosia artemisiifolia L.

Erste Exemplare bereits in Hamburg und Berlin entdeckt!

Die Pflanzengattung Ambrosia umfasst einige dutzend Arten, von denen eine Art, die Ambrosia artemisiifolia L., als besonders allergieauslösend gilt. Wegen menschlicher Unachtsamkeit sowie durch den Klimawandel begünstigt, kann sie sich invasionsartig ausbreiten und stellt somit eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung dar.
Die winzigen Pollen der Ambrosia artemisiifolia gelten unter Allergologen als besonders aggressiv und können neben starken Allergien sogar Asthma auslösen.

>>mehr

Zu welcher Tageszeit Balkonblumen gießen?

Sommerblumen im Balkonkasten

Morgens oder am Abend?

In vielen Foren im Internet, auf Ratgeberseiten und bei vielen Diskussionsrunden wird immer wieder geschrieben:
"nicht in der prallen Sonne, oder mittags gießen"
Diese Empfehlung ist so nicht richtig.
Wenn die Blumen oder Pflanzen ihre Blätter ("Flügel") hängen lassen, so zeigen sie, daß ihnen das nötige Nass fehlt. Auch das ist Stress für die Pflanzen. Wenn Sie dann bis zum Abend warten, können die Pflanzen ganz hinüber sein.

>>mehr

Wie oft muß ich gießen? Wann muß ich düngen?

Gießkannen

Auf diese Standardfragen gibt es verblüffend einfache Antworten...

Einmal die Woche gießen, oder alle zwei Tage gießen, oder alle 2 Wochen Düngen kann einfach nicht richtig sein. Solche Antworten bekommen die Pflanzenfreunde aber fast überall. Der Grund liegt darin, daß sich die Auskunftgebenden darüber noch keine Gedanken gemacht haben.

>>mehr

Aechmea fasciata (Lindl.) Baker - Lanzenrosette

Aechmea fasciata (Lindl.) Baker

und weitere schöne Aechmeen

Aechmeen sind Epiphyten. Deshalb haben sie schwache Wurzeln, die nur zum Halten dienen und nicht zur Nahrungsaufnahme. Die rosettenförmig angeordneten, gebogenen Blätter bilden einen gut nach außen abgedichteten Trichter, in dem sich Wasser sammeln kann, eine richtige Zisterne. Die Blätter haben am Grunde innen Saugschuppen, die dieses Wasser aufnehmen können. Bromelien mit solchen Eigenschaften werden auch als "Zisternenpflanzen" bezeichnet.

>>mehr

30 Jahre Britzer Garten – Großes Geburtstags- und Sonnenwendfest

Fahnen am und im Britzer Garten

Samstag, 27. Juni 2015 von 14:00 bis 23:00 Uhr

Machen wir es wie die Königin von England und feiern unseren Geburtstag zu einem späteren Zeitpunkt, an dem das Wetter etwas beständiger ist. Deshalb findet die eigentliche Geburtstagsfeier nicht am 26. April, sondern am 27. Juni statt.
Zur großen Geburtstagfeier zum 30. Jubiläum kann der Garten noch einmal von einer ganz besonderen Seite kennengelernt werden. Viele Attraktionen und ein Höhenfeuerwerk erwarten Sie. Lesen Sie .....

>>mehr

Informationen zu Titanenwurz

Amorphophallus titanum (Becc.) Becc. ex Arcang.

Amorphophallus titanum (Becc.) Becc. ex Arcang.
Einige Informationen für den interessierten Pflanzenfreund.

In den Botanischen Gärten, die eine solche Pflanze, aus der Familie der Araceae - Aronstabgewächsen, ihr Eigen nennen ist es immer wieder spannend, wenn sie entdecken, dass die Knolle austreibt. Nur wissen sie zum Beginn noch nicht ob es ein Blatt oder eine Blume wird.
Wenn dann feststeht, daß es eine Blume ist, so kommen viel Besucher und staunen.

>>mehr

"Kondolenz-Foto-Buch" Rhododendronblüte 2015

Weisse Rhododendronblüte
© Andrè Kalkhoff

Sie ist vorbei - Finito - Ende 
Die Rhododendronblüte 2015 ist Geschichte. 

Als die Sträucher noch in voller Blüte standen baten wir unseren Starfotografen André Kalkhoff ein paar Bilder für uns zu schiessen. Einen kleinen Teil der daraus entsandenen Arbeiten finde Sie hier.
Tauchen sie ein und lassen sie sich verzaubern von der vergangenen Pracht.
Sie sind zwar für dieses Jahr vergangen. Aber sie kommen wieder - im nächsten Jahr - ganz bestimmt. 

>>mehr

Die Internetseite der Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion - 1. Teil

BuGa 2015 - Havelregion

Optisch OK - bis auf teilweise schlechte Lesbarkeit
Kontrast zu schwach - Auswahl der Schriftfarbe
Inhalt teilweise schlecht programmiert

Die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion dauert vom 18. April bis 11. Oktober 2015. In diesem Jahr findet diese Gartenschau mit einem völlig neuen Konzept, nämlich an fünf unterschiedlichen Orten, statt. Es sind die Orte Brandenburg an der Havel – Premnitz - Rathenow - Amt Rhinow/Stölln und die Hansestadt Havelberg.

>>mehr

Sechs Gartenschauen im Jahr 2015

Im ega-Park in Erfurt

Hier die Termine für die weitere Planung Ihres Gartenjahres

In diesem Jahr 2015 finden in Deutschland insgesamt 6 Gartenschauen statt. Allen voran die BuGa 2015 in der Havelregion. Das Motto dieser Bundesgartenschau lautet “Von Dom zu Dom“. Diese Aussage ergibt sich, weil die Hallenschauen jeweils in sakralen Gebäuden stattfinden.
Wir möchten es aber nicht versäumen Sie auf fünf weitere Gartenschauen im  Jahr 2015 aufmerksam zu manchen.

>>mehr

Pflanzenraritätenbörse auf der BUGA Rathenow mit tragischem Ausgang

Pflanzenraritätenbörse auf der BuGa Rathenow nach dem Unwetter

Über 20 Aussteller waren der Einladung der Deutschen  Gartenbau-Gesellschaft gefolgt, um an der 3. Pflanzenraritätenbörse des Netzwerkes Pflanzensammlungen auf der BUGA Rathenow teilzunehmen. Traditionell finden die Pflanzenbörsen seit der ersten Börse in Koblenz  im Jahr 2011 immer auf einer Bundesgartenschau zum Tag des Gartens“ statt.

>>mehr

Unsere Galerien


Auf Hydrotip finden Sie jede Menge Bilder. Eine kleine Auswahl unserer Galerien sehen Sie hier.
Um sich alle anzusehen klicken Sie bitte auf 'Unsere Galerien'.



Grüne Veranstaltungen

Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion - alle Beiträge

BuGa 2015 - Havelregion


Hier sammeln wir alle Beiträge, die wir über die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion veröffentlicht haben.
Mit dabei die Beurteilungen über die "schwache" Internseite der BuGa 2015.
Ergänzt wird das Ganze durch unser Besuchsberichte und Galerien mit eigenen Bildern von der Bundesgartenschau in der Havelregion.

>>mehr

30 Jahre Britzer Garten

Logo der Bundesgartenschau 1985

Am Sonntag den 26. April 2015 findet ab 13:00 auf der Festplatzbühne eine Bunte Veranstaltung unter dem Motto “Die BUGA wird 30!“ statt.

30 Jahre – ja so lange ist es schon her. Am 26. April 1985 wurde die Bundesgartenschau im Britzer Garten eröffnet. Ich erinnere mich noch sehr genau an diesen Tag. Es war kalt und Schnee fiel vom Himmel, der allerdings alsbald wieder schmolz.

>>mehr

Sechs Gartenschauen im Jahr 2015

Im ega-Park in Erfurt

Hier die Termine für die weitere Planung Ihres Gartenjahres

In diesem Jahr 2015 finden in Deutschland insgesamt 6 Gartenschauen statt. Allen voran die BuGa 2015 in der Havelregion. Das Motto dieser Bundesgartenschau lautet “Von Dom zu Dom“. Diese Aussage ergibt sich, weil die Hallenschauen jeweils in sakralen Gebäuden stattfinden.
Wir möchten es aber nicht versäumen Sie auf fünf weitere Gartenschauen im  Jahr 2015 aufmerksam zu manchen.

>>mehr

Interessante Themen

Der Vorstand der Fuchsiengesellschaft mag keine Links

Deutsche Fuchsiengesellschaft

Hat er die Funktionsweise des Internet nicht verstanden?

Wir berichteten verschiedentlich schon über Fuchsien und haben einen Link zu der Seite der Fuchsiengesellschaft gesetzt. Ein Mitglied der Fuchsiengesellschaft regte nun an ebenfalls einen Link zu hydrotip.de zu setzen.
Der Vorstand der Fuchsiengesellschaft lehnte dies ab. Die etwas sonderbare Begründung lautet:
"Das ist eine kommerzielle Seite"

>>mehr

Sukkulenten - Was ist das?

Was sind Sukkulenten?

Eine Begriffserklärung

Immer wieder wird gefragt "Was sind Sukkulente"?
Eine gute und kurze Begriffserklärung dazu entdeckten wir bei einem unserer zahlreichen Besuche im Botanischen Garten in Berlin-Dahlem. Diese Tafel haben wir dort fotografiert.

>>mehr

BuGa 1999 in Magdeburg

Buga 1999

Ein kurzer Rückblick auf die Bundesgartenschau 1999 in Magdeburg.....

Dort besuchten wir die Hallensonderschau mit der Hydrokultur.



>>mehr