..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Neue Artikel ::..

Rhododendronschau "Zauberblüten" im Britzer Garten in Berlin

Rhododendron spec.

Britzer Garten, täglich (solange die Rhododendron blühen) von 09:00 bis 20:00

Die große Rhododendron- und Azaleenschau im Britzer Garten mit den verschiedensten immergrünen großblütigen Wildformen sowie laubabwerfende Gartenazaleen. Gezeigt wird ein prachtvolles Farbenspiel von Weiß bis Lila.

>>mehr

Frühjahrszeit = Vermehrungszeit

Euphorbia ×lomi Rauh 'Somona' - Blütendetail

Jetzt ist die beste Zeit für die Vermehrung.
Mit unserer Anleitung klappt es!

Frühlingszeit – die richtige Zeit für Vermehrung der Zimmerpflanzen. Die leichteste Art neue Pflanzen für die Fensterbank heranzuziehen ist die vegetative Vermehrung durch Ableger oder Stecklinge. Dies gilt besonders für Pflanzen in Hydrokultur.
Viele Ableger lassen sich leicht durch Abbrechen von der Mutterpflanze trennen, meist bei Sukkulenten wie Kakteen, Aloen und Agaven.

>>mehr

Ab wann kann der Balkon bepflanzt werden?

Sommerblumen im Balkonkasten

Alle freuen sich über den eintreffenden Frühling. Jeder wärmende Sonnenstrahl wird ausgekostet. Überall auf den Märkten und in den Läden werden bereits die Pflanzen für die Balkonsaison angeboten.

Viele glauben, daß die Tomaten bereits raus können, weil sie schon überall verkauft werden. Doch langsam bitte, trotz der tagsüber schon recht warmen und angenehmen Temperaturen können die Nächte noch empfindlich kalt werden. Es wurde in der gerade beginnenden Balkonsaison schon erste Pflanzen zu Grabe getragen.
Wer da nicht aufpasst und entsprechende Schutzmaßnahmen ergreift darf sich neue Pflanzen kaufen. Gut, die Gärtner und der Handel freuen sich über zusätzlichen Umsatz.

>>mehr

Arbeiten im Frühling

Omphalodes verna Moench

Gönnen Sie Ihren Pflanzen eine Frühjahrskur!

Die Tage werden wieder länger, nicht nur zu unserer Freude, ebenfalls freuen sich unsere Pflanzen darüber. Es wird wärmer und bei den Zimmerpflanzen setzt neues Wachstum ein. Das ist auch die Zeit den Hydrokulturpflanzen eine "Frühjahrskur" zu gönnen.

>>mehr

Sechs Gartenschauen im Jahr 2015

Im ega-Park in Erfurt

Wir möchten es nicht versäumen Sie auf fünf weitere Gartenschauen im Jahr 2015 aufmerksam zu manchen.

2015 ist das Jahr der Landesgartenachauen die neben der Bundesgartenschau in der Havelregion stattfinden.
Die Landesgartenschauen in Schmalkalden, Oelsnitz, Landau, Mühlacker und Alzenau laden zu einem Beuch ein. Hier finden Sie Links zu den Informationseiten der einzlnen LaGa's. Darüber hinaus auch eine Preisübersicht.

>>mehr

Die Internetseite der Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion - 1. Teil

BuGa 2015 - Havelregion

Optisch OK - bis auf teilweise schlechte Lesbarkeit
Kontrast zu schwach - Auswahl der Schriftfarbe
Inhalt teilweise schlecht programmiert

Die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion dauert vom 18. April bis 11. Oktober 2015. In diesem Jahr findet diese Gartenschau mit einem völlig neuen Konzept, nämlich an fünf unterschiedlichen Orten, statt. Es sind die Orte Brandenburg an der Havel – Premnitz - Rathenow - Amt Rhinow/Stölln und die Hansestadt Havelberg.

>>mehr

BUGA 2015: Orte, Eintrittspreise, Veranstaltungen

BuGa 2015 - Havelregion

Die BUGA öffnet am 18. April 2015 ihre Tore.
Motto - "Von Dom zu Dom"

Die BUGA 2015 ist ein Novum.
Zum ersten Mal ist gleich eine ganze Region Austragungsort. Das ist neu und innovativ. Mit diesem Konzept bekam die Havelregion den Zuschlag.
In der Havelregion gibt es 5 Austragungsorte mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten. Wir haben versucht alle wichtigen Informationen, wie Preise, Anreise, Schwerpunktthemen der einzelnen Standorte für Sie zusammen zu tragen

>>mehr

Luftbefeuchtungsanlage StOptimal® – Plus

Aufgesetzte grüne Wand mit Pflanzen in Hydrokultur

Täglich wird man in Büros mit trockener, staubiger und elektrisch aufgeladener Raumluft konfrontiert, welche zusätzlich angereichert ist mit Schadstoffen und Ausdünstungen aller Art; von Bodenbelägen, Möbeln, Druckern, Farben, Keimen, Bakterien und des Menschen ist hier die Rede. Zusätzlich werden diese Innenräume auf ca. 24 °C erwärmt, weil der Mensch bei trockener Raumluft leichter friert.

>>mehr

Berliner Kakteentage 2015

Galeriebild 688


Bilder von der Ausstellung, vom 14. - 17. Mai 2015. Wir besuchten die Ausstellung am 16. Mai 2015. In der Ausstellung wurden auch andere Sukkulenten gezeigt. Weiter waren vertreten Karnivoren und die Berliner Orchideengruppe mit einem Stand.

>>mehr

Unsere Galerien


Auf Hydrotip finden Sie jede Menge Bilder. Eine kleine Auswahl unserer Galerien sehen Sie hier.
Um sich alle anzusehen klicken Sie bitte auf 'Unsere Galerien'.



Grüne Veranstaltungen

Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion - alle Beiträge

BuGa 2015 - Havelregion


Hier sammeln wir alle Beiträge, die wir über die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion veröffentlichen.
Ebenfalls erscheinen hier die Beiträge über die Internetseite dieser BuGa.

>>mehr

30 Jahre Britzer Garten

Logo der Bundesgartenschau 1985

Am Sonntag den 26. April 2015 findet ab 13:00 auf der Festplatzbühne eine Bunte Veranstaltung unter dem Motto “Die BUGA wird 30!“ statt.

30 Jahre – ja so lange ist es schon her. Am 26. April 1985 wurde die Bundesgartenschau im Britzer Garten eröffnet. Ich erinnere mich noch sehr genau an diesen Tag. Es war kalt und Schnee fiel vom Himmel, der allerdings alsbald wieder schmolz.

>>mehr

Sechs Gartenschauen im Jahr 2015

Im ega-Park in Erfurt

Wir möchten es nicht versäumen Sie auf fünf weitere Gartenschauen im Jahr 2015 aufmerksam zu manchen.

2015 ist das Jahr der Landesgartenachauen die neben der Bundesgartenschau in der Havelregion stattfinden.
Die Landesgartenschauen in Schmalkalden, Oelsnitz, Landau, Mühlacker und Alzenau laden zu einem Beuch ein. Hier finden Sie Links zu den Informationseiten der einzlnen LaGa's. Darüber hinaus auch eine Preisübersicht.

>>mehr

Tulipan 2015 - wir waren dort

Tulipan 2015 - Plakat

Hydrotip auf der Tulpenschau ′Tulipan 2015′ in Berlin

Diese Tulpenschau ist, zwar nicht die größte und bekannteste, aber im Raum Berlin immer wieder sehens- und besuchenswert. Am 22. April 2015 wurde die Schau offiziell eröffnet.
Inzwischen zeigen die Tulpen ihr Farbenpracht.
Noch bis etwa Mitte Mai können Sie das Tulpenmeer anschauen. Es lohnt sich.

>>mehr

Berliner Kakteentage 2015

Berliner Kakteentage 2015

Ein Termin für Kakteenfreunde und Liebhaber im Raum Berlin
Donnerstag 14. Mai (Himmelfahrt) bis Sonntag 17. Mai 2015
Botanischer Garten - Berlin-Dahlem Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin

Das Motto der Kakteentage 2015 wird die Vielfalt der Mammillarien sein. Es sind viele große Schaubeete einzelner Pflanzengattungen, große Schaubeete mit Pflanzen der Vereinsmitglieder, der Händler und des Botanischen Gartens Berlin geplant.

>>mehr

Interessante Themen

Das war die Mitgliederversammlung 2013 der DGHK

DGHK 2013

20. und 21. September 2013

"APPLAUS,  APPLAUS“
für unseren Stefan Hecktor, den Geschäftsführer der DGHK und Organisator der Mitgliederversammlung 2013 im Raum Rhein-Neckar.

Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Hydrokultur e.V. und ihre Gäste erlebten ein sensationelles Wochenende in Sinsheim, Schwetzingen und Mannheim.

>>mehr

Zu hoher Nährlösungsstand bei der Hydrokultur

Wasserstandsanzeiger im Großgefäß

Zu hoher Nährlösungsstand ist immer schädlich für die Pflanzen. Er wirkt sich besonders schädigend aus, wenn die Töpfe kalte Füße bekommen, der Wurzelhals berührt wird, oder es sich um eine Pflanze handelt, die zwingend einen niedrigen Wasserstand braucht. (Orchideen, Kakteen, Farne)

>>mehr

Kakteen in Hydrokultur - Funktioniert das?

Kakteen in Hydrokultur

Das geht nicht ist eine landläufige Meinung. Aber es funktioniert doch, wenn es richtig gemacht wird. An ihrem natürlichen Standort wachsen viele Kakteen nicht anders als die in Hydrokultur. Die Wurzeln wachsen in oberflächlich trockenen Böden wie Sand, Kiesel oder Stein. Die Feuchtigkeit ziehen sie aus tieferen Schichten.

>>mehr