..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Batterie - Nährstoffbatterie ::..

Batterie - Nährstoffbatterie

Hier ist eine sogenannte Nährstoffbatterie gemeint, die eckig oder rund, in eine Aussparung unter den entsprechenden Kulturtopf geklemmt werden kann. Es gibt sie in eckiger und runder Form.



Der Inhalt dieser Batterien ist der Langzeitdünger Lewatit HD5.
Diese Art Hydrokulturpflanzen zu düngen ist relativ teuer! Einzelne Batterien werden für 1,49 Euro angeboten. Lose in einer Packungsgröße von 200 ml kostet der Langzeitduenger nur ca. 5,00 Euro und reicht für etwa 6 -8 Pflanzen. Hier wird das Lewatit dann lose auf den Boden des Gefäßes gegeben.

Auf keinen Fall über den Blähton einspülen, wie es von der Werbung immer wieder dargestellt wird. Dabei verdichten Sie unnötig den Blähton. Die Luftführung wird dadurch eingeschränkt.
Der Langzeitdünger kann außerdem nur im Wasser seine Wirkung erbringen.

Anstelle einer Nährstoffbatterie kann auch ein Vliesbeutel verwendet werden, der ebenfalls auf dem Gefäßboden deponiert wird.

Berlin, den 27. Juli 2002

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen