..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Solanaceae - Nachtschattengewächse ::..

Galerie: Solanaceae - Nachtschattengewächse


Die Nachtschattengewächse sind eine bekannte Familie, die sowohl ganz wichtige Nutzpflanzen (Kartoffel, Tomate) als auch bekannte Giftpflanzen (Tollkirsche, Stechapfel und andere) umfasst. Die meisten Vertreter enthalten giftige Alkaloide. Es sind Kräuter, Sträucher oder Bäume, manchmal auch Kletterpflanzen mit einfachen oder zusammengesetzten Blättern. Die Blütenstände sind vielblütig oder bis zu einer Blüte reduziert. Die fünfzähligen Blüten haben einen verwachsenen Kelch und eine verwachsene Krone und sind oft beträchtlich groß und auffällig. Es sind oft teller-, trichter-, glocken- oder trompetenförmige Schaublüten.

Unsere Galerien


Auf Hydrotip finden Sie jede Menge Bilder. Eine kleine Auswahl unserer Galerien sehen Sie hier.
Um sich alle anzusehen klicken Sie bitte auf 'Unsere Galerien'.



1