..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Pflanzen & Pflege ::..

Rubrik: Pflanzen & Pflege

Titanenwurz blüht im Botanischen Garten in Berlin

Die Blüte der Titanwurz, zur Familie der Araceae - Aronstabgewächse gehörend, ist für jeden Botanischen Garten ein Ereignis.
Denn wenn die Knolle zu treiben beginnt kann niemand erkennen, ob es nur ein Blatt oder ein Blütenstand wird, was da wächst.
In diesem Jahr war es im Botanischen Garten in Berlin Dahlem wieder einmal so weit, obwohl die Titanwurz bereits vor 2 Jahren schon einmal geblüht hatte.

>>mehr

Homöopathie für Pflanzen

Nach Aufruf der Seite BIOPLANT Naturverfahren GmbH werden Sie mit folgendem Text begrüßt: "Homöopathie stärkt Pflanzen und fördert ihre Vitalität, weil sie die Mikroflora im Boden und das Wurzelwachstum anregt. Nährstoffe und Spurenelemente können leichter aufgenommen werden - die Pflanzen wachsen besser und sind gesünder."
In der Produktinformation über für BIOPLANT® vital NT steht zu lesen: "BIOPLANT® - Das homöopathische Pflanzenstärkungsmittel zur Pflege, Kräftigung und Stärkung von Laub- und Nadelbäumen, Sträuchern, Obst, Gemüse, Rasen, Zierpflanzen, Orchideen und Blumen."

>>mehr

Berliner Staudenmarkt April 2011

Es nehmen mehr als 100 Stauden- und Kräutergärtner sowie Baumschulen aus der ganzen Bundesrepublik daran teil. Einige kommen aus den Niederlanden, Österreich und Belgien. Sie bauen ihre Verkaufsstände entlang des Hauptweges auf. Nicht nur traditionelle Stauden, Kräuter, Knollen und Blumenzwiebel werden angeboten. Der Garten- und Pflanzenfreund findet sicher auch spezielle Zier- und Obstgehölze und wird manche ungewöhnliche Raritäten entdecken.

>>mehr

Exoten im Winter

Dieser Baum ist auch bekannt als Andentanne oder in Englisch "Chilean-pine", was übersetzt ein "Chilenische Kiefer" ist. Da ist es besser wir bleiben doch besser bei dem botanischen Namen, der da lautet Araucaria araucana (Molina) K. Koch. Im Deutschen ist es auch üblich "Araukarie“ zu sagen.
In immer mehr Vorgärten ist dieser Baum seit einigen Jahren zu sehen. Alleine durch seinen Habitus erregt dieser starke Aufmerksamkeit.
Ich kenne verschiedene Standorte an verschiedenen Orten und schaue bei jedem neuen Besuch des Ortes gerne nach ob die Bäume noch stehen und wie sie weiter gewachsen sind.

>>mehr

Schlafzimmergeeignete Pflanzen

Immer wieder wird im Internet Verwirrung gestiftet. Da gibt es doch tatsächlich viele User, die behaupten, daß in einem Schlafzimmer keine Pflanzen stehen dürfen. Die Gründe dafür sind genauso "an den Haaren" herbeigezogen, wie falsch. Von wegen, dadurch entstehenden Sauerstoffmangels.
Sicher dürfen keine stark duftenden oder Pflanzen mit stark riechenden Blüten, wie zum Beispiel eine Wachsblume oder Porzellanblume, Verwendung finden. Eine blühende Dracaena ist ebenso nicht geeignet.

>>mehr

Schädlingsbefall im Winter

Gerade im Winter haben die Zimmerpflanzen stärksten Stress. Es fehlt in erster Linie an Licht. In vielen Wohnräumen herrscht Wüstenklima, und dazu wird zu oft falsch gewässert. Die Pflanzen bekommen nur manchmal zu wenig Wasser, meistens aber zu viel.
All diese negativen Faktoren beeinflussen die Widerstandskraft der Pflanzen. Das machen sich nun die ungebetenen tierischen Gäste zu Nutzen und gehen zum Angriff über.

>>mehr

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen

1